Nicht alles ist abgesagt

Regenbogen über dem oberen Streutal in der Rhön - Foto: © Gerhard Kupfer

Die vier ev. luth. Kirchengemeinden der Nachbarschaft Buchholz verzichten weiterhin auf Präsenz-Gottesdienste und laden ein, die gemeinsamen Gottesdienste im Internet zu verfolgen. Am Sonntag, 24. Mai um 10.00 Uhr übertragen wir einen Gottesdienst aus St. Johannis mit Pastor Hildebrand und Diakonin Waldvogel. Bitte nutzen Sie diesen Link: Internet-Gottesdienst

St. Paulus radelt mit beim Stadtradeln! Vom 7. bis 27. Juni. Sie können sich bei www.stadtradeln.de anmelden und kommen über den Link Mitmachen / Registrieren zur „Nachbarschaft Buchholz“ und wählen eine der Untergruppen aus. Unser Kapitän ist Arne Greve (stadtradeln@paulus-buchholz.de) und offizieller Stadtradeln-Star der Stadt Buchholz ist Pastor Arne Hildebrand
(lesen Sie hier seinen Vorbericht). Und am Ende der Stadtradeln-Zeit, am Samstag, 27. Juni um 14.00 Uhr treffen wir uns auf dem Paulus-Platz zu einer kurzen Andacht und starten dann in drei Gruppen zu gemein(de)samen Touren: Familien mit Kindern, Erwachsene Radler und Sportliche Radler.

Kantate - Singet!

Auch in Pandemie-Zeiten singen und spielen wir zu Gottes Lob, zum eigenen Spaß und zur Freude der Menschen. Proben und Konzerte sind schwierig oder unmöglich, also schließen wir uns zu virtuellen Chören zusammen! 3 Chor-Videos sind entstanden, die hier zu seien sind.

Der große Stillstand:
"Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit." Meinen Lieblingsvers aus der Bibel muss ich mir jetzt auch selbst sagen. Weiter...

Ein weiteres Angebot reiht sich in die Möglichkeiten ein, in dieser Zeit einen Gottesdienst, eine Andacht, ein aufbauendes Wort zu erhalten. Mit der Telefonandacht können Sie ab sofort zwei Mal in der Woche wechselnd eine Andacht am Telefon hören. Das geht ganz einfach:

04181-216 88 64

anrufen, zuhören und am Schluss wieder auflegen. Die Andacht wird von verschiedenen Personen aufgesprochen, unter anderem auch von Pastoren der St. Paulus Stadtkirche. Wir wünschen Ihnen erbauliche Telefonate!

 

Der Gott der Geduld
In dieser eigenartigen Zeit gibt es unter anderem ein Gut, das genauso kostbar wie rar ist: die Geduld. Weiter